© artemezzo | Impressum  | Datenschutz | AGB

WIEN | TOP10

DIE SCHÖNSTEN KAFFEEHÄUSER IN WIEN by artemezzo

Was den Bayern die Biergärten, sind dem Wiener die Kaffeehäuser. Die Wiener Kaffeehaustradition nahm ihren Anfang bereits 1683 und zählt seit 2011 sogar als immaterielles Weltkulturerbe der UNSECO. Seit jeher Inn-Treff von Intellektuellen und Schriftstellern, sind die klassischen Kaffeehäuser bis heute wesentlicher Teil des gesellschaftlichen Lebens in Wien und Anflaufpunkt für Wienbesucher und Touristen aus aller Welt.

Neben den weltberümten Cafés, die mehr ihrer Konditoreikunst wegen berühmt wurden, so etwa das Café Sacher oder das Café Demel hat Wien viele weitere Kaffeehäuser zu bieten, die mit ehemaligen Gästen wie Sigmund Freud, Alfred Adler, Gustav Klimt, Arthur Schnitzler, Johann Strauss, Wolfgang A. Mozart, Beethoven und vielen weiteren Größen der Geschichte aufwarten können. Noch heute findet man in den Wiener Kaffeehäusern fast alles, was Kaffeehäuser so ausmacht. Die Sehenswertesten finden Sie in unseren Café-Top10.

WIEN
TOUREN
 
jetzt informieren

TOP1 | CAFÉ GERSTNER

Wer Wien in all seiner kaiserlichen Pracht erleben will, der muss ins Palais Todesco - Sitz des k.u.k.-Zuckerbäckers, Café und Restaurant Gerstner. Nicht nur Sisi hat hier ihre Lieblingstorten bestellt, auch das Haus hat Geschichte zu bieten. Um 1900 residierten hier die Todescos. Im Salon der Baronin kamen viele Intellektuelle Wiens zusammen, so auch Johann Strauss. Kaffee gut, Kuchen außergewöhnlich, Essen spitze. Es ist einfach das allerschönste Kaffeehaus in Wien.

TOP2 | CAFÉ DIGLAS

Das vielleicht zentralste Wiener Traditionscafé, unweit des Stephansdoms, ist das Kaffeehaus Diglas. Das stets gut besuchte Kaffeehaus bietet einen ganz besonderen Flair, in den man sich als Wienbesucher einfach verlieben muss. Die modernen Akzente und Schwarz-Weiß-Bilder schaffen gemeinsam mit den Sofas und den recht eigenwilligen Lampenschirmen an den Fensterplätzen eine fast groteske Szenerie, die man einfach erlebt haben muss. Das ist Wien!

TOP3 | CAFÉ BRÄUNERHOF

Wer das wienerische, unverfälschte, echte Kaffeehaus sucht, der ist im Café Bräunerhof gut aufgehoben. So stellt man sich wohl gemeinhin ein Kaffeehaus vor. Hier ist noch alles so, wie es immer war... und das tut auch mal gut. Alle, die es modern und chick wollen, müssen sich ein Starbucks suchen - der Bräunerhof ist eben ein Kaffeehaus, und das ist auch gut so. Wer die Kaffeehaustradition Wiens verstehen will, ist hier richtig. An großen Braunen, a Mehlspeiß, a Zeitung, und gut.

TOP4 | CAFÉ CENTRAL

"Es gibt Kaffeehäuser und es gibt das Café Central", sagen die Central-Chefs. Und doch... trotz der nicht seltenen Warteschlangen am Eingang, ist ein Besuch hier für jeden Wienreisenden Pflicht. Nicht nur, weil es wirklich einfach wunderschön ist, sondern auch seiner Geschichte wegen. Es zählt zu den bedeutensten Kaffehäusern in der Kunst- und Literaturgeschichte Wiens. Viele Berühmtheiten diskutierten hier über Gott und die Welt - P. Altenberg wartet dort noch immer.

TOP5 | CAFÉ LANDTMANN

"Das hätt' sich Franz Landtmann nie träumen lassen"... als er damals umringt von Baustellen an der Ringstraße die "eleganteste und größte Café-Lokalität" Wiens eröffnete, dass dereinst Peter AltenbergSigmund FreudEmmerich KálmánCurd JürgensOtto Preminger und Romy Schneider zu den Stammgästen zählen würden. Auch heute noch, geben sich Politiker und Persönlichkeiten von Rang und Namen hier die Ehre. Einen Besuch ist das Landtmann in jedem Fall wert.

TOP6 | CAFÉ SCHWARZENBERG

Als wohl ältestes Wiener Ringstraße-Café bietet das Café Schwarzenberg mit immerhin 88 Falstaffpunkten nicht nur Genuss fürs Auge, aber auch das. Die Wiener Küche und die Mehlspeisen lockten wohl auch den bekanntesten Stammgast: Josef Hoffmann, Begründer der Wiener Werkstätte. Das Café Schwarzenberg zählt zu den letzten Beispielen für die von Adolf Loos beeinflusste Gestaltung, mit höchsten handwerklichen Standards ausgeführt. Einfach schön!

TOP7 | CAFÉ GRIENSTEIDL

Das Café Griensteidl, oft totgesagt, einmal sogar abgerissen, letztlich aber nie untergegangen, zählt zu den bedeutensten Literatencafés in Wien. Persönlichkeiten wie Karl Kraus, Hermann Bahr, Hugo von Hofmannsthal und Arthur Schnitzler, Musiker wie Arnold Schönberg aber auch Politiker wie Victor Adler und Theodor Herzl verkehrten hier. Hier weht noch deutlich der Wind Altwiener Kaffeehauskultur - vom mit Freundlichkeit geizenden Oberkellner bis zum Topfenstrudel.

TOP8 | CAFÉ SPERL

Schon 1890 begeisterte die Operette die Wiener und wie heute waren das Raimundtheater und das Theater an der Wien Hauptbühnen für die Publikumslieblinge und durch seine Nähe „das Sperl“ Stammkaffee der Stars. Lewinsky, Girardi, Eysler, Fall, Zeller, Heuberger, Millöcker, Lehar und Kalmann hießen sie und gingen dort ein und aus. Sie prägten bis um 1930 das Geschehen auf den Bühnen und im Sperl. Und heute? Naja... "Wien bleibt Wien und das Sperl das Sperl.“

TOP9 | CAFÉ PRÜCKEL

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts erlebte Wien die Hochblüte des Klassizismus. Hauptstadt der Kunst, Zentrum von Wissenschaft, Literatur und Philosophie, Wiege der Psychoanalyse – eine Metropole. Das Prückel spiegelt all das. Hier findet sich das Design der 50er Jahre ebenso, wie Elemente des Jugendstils in Wien. Nahe der Univeristät für angewandte Kunst ist das Kaffee heute eher ein Studenten-, als ein Touristencafé. Gründe genug für einen Besuch, oder?

TOP10 | CAFÉ FRAUENHUBER

Das überhaupt älteste Kaffeehaus Wiens ist das Café Frauenhuber und schon allein deswegen einen Besuch wert. Bereits 1314 eine Badestube, in der es vom Bartscheren über die Massage bis zum Aderlass alles zu erwerben gab, was man sich damals wünschte, bewirtete das Frauenhuber schon um 1782 die erlesene Gesellschaft der Morgenkonzerte Mozarts im Augarten. Auch Beethoven gab hier schon sein Können zum Besten. Ein Kaffeehaus mit Geschichte!

Please reload

artemezzo ist Ihr Partner für Kultur in Wien. Wir bieten Ihnen alles von online buchbaren Highlight- und Erlebnistouren bis zu individuell geplanten Wienevents.

Egal ob Stadtführung, Tagestour, Teamwochenende oder Firmenevent in Wien - wir sind Ihr Austria Guide. Erleben Sie Wien, wir kümmern uns um die Details.

  • Facebook - White Circle
  • Instagram - White Circle